Bremgarten, Aargau an Pfingsten 2018

with Keine Kommentare

Am  Freitag vor Pfingsten war es mal wieder soweit. Die Yunta’s haben sich auf den lauschigen, kleinen Campingplatz in Bremgarten AG getroffen. Komischerweise waren die Schlümpfe, die kurz vor dem Polarkreis wohnen, als Erste dort. Die Berner waren dann halt die Letzten. Entweder stimmt das Klischee der Berner Langsamkeit oder es liegt wie meistens an der arg verstopften A1 zwischen Bern und dem Rest der Welt…….

 

Als wir ankamen war der Burnito schon gepflegt angewärmt und so konnten die Fleischlis, Würste und Fleischersatze auf den Grill geschmissen werden.

Burnito
Burnito

Am Samstag ging es dann für den grösseren Teil der Gruppe mit den Schlauchkanus auf die Reuss. Die Gfrörli’s ohne Neoprenanzüge entschieden sich  spontan für einen kleinen Stadtbummel mit ausgiebig Essen und Shoppen. Und Bremgarten, AG hat nicht nur eine grosse Kaserne, auch die Altstadt mit gepflegter Fussgängerzone und schnieken Häusern eignet sich mehr als nur gut für einen Stadtbummel. Ist quasi ein Bern in nicht ganz so gross……;-)

Bremgarten, AG
Bremgarten, AG

Am Abend wurde dann wieder mächtig gefeuert, gegrillt und das eine oder andere karibische Getränk zu sich genommen.

 

Am Sonntag zog es die Neopren-Fraktion dann wieder auf die Reuss zum böötlen. Die Gfrörli’s haben die Wanderschuhe geschnürt und haben das Pantanal des Aargaus (den Flachsee) südlich von Bremgarten per Pedes umrundet. Zum Zmittag traf man sich südlich des Sees zum Grillen. Am Abend war dann etwas Füsse hochlagern angesagt, man macht ja nicht immer 22’000 Schritte……

Dazu gab es, wie meistens, Grilliertes mit etwas Zuckerrohrschnapsli.

 

Am Pfingstmontag ist in Bremgarten grosse Sause mit Markt und Chilbi. Guter Ausklang für ein schönes Yunta-Wochenende. Häbets guet u see you soon…….

 

Neopren-Fraktion
Neopren-Fraktion
mal wieder eine Wagenburg......
mal wieder eine Wagenburg……
Hoch die Tassen mit flüssigem Bibberli
Hoch die Tassen mit flüssigem Bibberli
die etwas andere Fahrzeugtaufe
die etwas andere Fahrzeugtaufe
der Oberlauf der Reuss muss wild und ermüdend sein.......;-)
der Oberlauf der Reuss muss wild und ermüdend sein…….;-)

Deine Gedanken zu diesem Thema